Orgeltriosonaten

© Henning Ross
Datum/ Uhrzeit: Freitag, 31.8.2018 um 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: Schlosskapelle in Köthen

Kammermusik für seine Söhne

Dorothee Oberlinger, Blockflöten
Peter Kofler, Orgel und Cembalo

In ihrem neuen Projekt beschäftigt sich die bekannteste deutsche Blockflötistin mit Bachs Triosonaten für Orgel, die aller Wahrscheinlichkeit nach kammermusikalischen Ursprung haben und zunächst als Lehr- und Übungsstücke für Bachs Söhne entstanden sind. In der Köthener Schlosskapelle wurde Bachs Sohn Leopold Augustus getauft.