September, 2020

2020So06Sep14:0014:45Buchpremiere „Ortolan“Lesung mit Andreas Hillger und Jörg Naumann (Saxophon/Querflöte)14:00 - 14:45 Anna-Magdalena-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Köthen

Programm

„Schlummert ein, ihr matten Augen …“ Am Ende seines Lebens war Johann Sebastian Bach blind, auch der berühmte Starstecher John Taylor konnte ihm nicht mehr helfen. In seinem neuen Roman „Ortolan“ erzählt Andreas Hillger vom Blendwerk dieses selbst ernannten Chevaliers, der neben Hunderten anderer Patienten auch Georg Friedrich Händel auf dem Gewissen hatte.

Eine Veranstaltung der Köthen Kultur und Marketing GmbH.
Karten: 10 Euro

Kartenvorverkauf: telefonisch 03496 70099260 und unter www.bachstadt-koethen.de.

Zeit

(Sonntag) 14:00 - 14:45

Ort

Anna-Magdalena-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Köthen

Schloßplatz 4, Köthen (Anhalt), Deutschland

Anna-Magdalena-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum KöthenSchloßplatz 4, Köthen (Anhalt), Deutschland

Foto: Foto-Fritzsche, Köthen