August, 2018

2018Mi29Aug19:0002 | EröffnungskonzertKonzerte und Kantaten von Johann Sebastian Bach und Familie19:00 Kirche St. Agnus

© Maike Helbig

Programm

Konzerte und Kantaten von Johann Sebastian Bach und Familie

Johann Sebastian Bach:
Kantate „Weichet nur, betrübte Schatten“ (BWV 202)
Brandenburgische Konzerte Nr. 3 und 6
Motetten der Bach-Familie
u.a.

Hana Blažíková, Sopran

Cinquecento – Renaissance Vokal
Terry Wey, Countertenor
Achim Schulz, Tenor
Tore Tom Denys, Tenor
Tim Scott Whiteley, Bariton
Ulfried Staber, Bass

Köthener BachCollektiv
Midori Seiler, Violine & Leitung
Mayumi Hirasaki, Daniela Helm, Cécile Dorchêne, Yves Ytier, Violine
Elisabeth Sordia, Violine und Viola
Christian Goosses, Corina Golomoz, Viola
Lea-Rahel Bader, Patrick Sepec, Mercedes Ruiz, Violoncello
Walter Rumer, Kontrabass
Clara Blessing, Oboe
Flóra Fábri, Cembalo

Im Eröffnungskonzert stellen sich die beiden Residenzensembles der Bachfesttage 2018 vor, die gemeinsam mit der tschechischen Sopranistin Hana Blažíková den Alltag vertreiben und Fest-Stimmung verbreiten. Das eigens für die Bachfesttage zusammengestellte Köthener BachCollektiv besteht in diesem Jahr aus insgesamt 24 Musikerinnen und Musikern aus zehn Nationen, die eine Woche lang in Köthen zusammenarbeiten.

Zeit

(Mittwoch) 19:00

Ort

Kirche St. Agnus

Stiftstraße 12, 06366 Köthen

Kirche St. AgnusStiftstraße 12, 06366 Köthen

© Foto Fritzsche Köthen