G5 | »Bach. Loop. Songs«

Datum/Uhrzeit:Sonntag, 2.9.2018 – 14.30 Uhr bis 14.50 Uhr
Veranstaltungsort: Alter Gerichtssaal im Schloss Köthen, Zugang über Aufgang Naumann-Museum

Cello-Suiten und Soul

MELA Marie Spaemann, Violoncello – Gesang – Loop Station

Eine herzerwärmende Stimme, geniales Songwriting und fantastisches Cello-Spiel – das ist MELA. Die professionelle Cellistin, die als Solistin und Kammermusikerin auf verschiedensten Festivals gefragt ist, bringt zu den Bachfesttagen ihre Loop Station mit und spinnt rund um Bachs d-Moll-Suite ein berührendes Programm aus aufrichtigem Soul und perkussiven Sounds.

Der Zugang zum Alten Gerichtssaal im Schloss Köthen ist nicht barrierefrei.

Normalpreis: 8 Euro
Ermäßigt: 6 Euro

Foto: MELA
Fotocredit: Andrej Grilc