Köthener Bachfesttage

Juli 2022

09Jul.14:0018:00Bach in Bitterfeld

Veranstaltungsdetails

Eine interaktive Klanginstallation von und mit Studierenden der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen

Erstmals sind die Köthener Bachfesttage im Rahmen einer Kooperation mit dem neuen Festival Osten in Bitterfeld zu Gast. Dabei wird der spektakuläre alte Wasserspeicher an der Goitzsche zu einem eigenen Klangkosmos: Auf Bach bezogene elektronische und akustische Klänge verteilen sich in der kathedralartigen Architektur, die in dunkelblaues Licht getaucht ist. Dabei beeinflussen live spielende Musiker:innen und Besucher:innen durch versteckte Sensoren das Geschehen. Die Installation wird im Rahmen eines interdisziplinären Seminars an der Trossinger Musikhochschule entwickelt und von Prof. Sonja Schmid und Bachfesttage-Intendanten Folkert Uhde betreut.
Ein Projekt des Festivals Osten in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen, den Köthener Bachfesttagen und dem Köthener Schlossbund.

Veranstalter

Kulturpark e.V. Platz der Deutschen Einheit 4a, 06792 Sandersdorf-Brehna

Wasserzentrum BitterfeldBerliner Straße 6a, 06749 Bitterfeld-Wolfenbarrierefrei